Donnerstag, 26. November 2009

Kornmeier mahnt RA Stadler ab

Der für Abmahnungen wegen Filesharing bekannte Rechtsanwalt Dr. Kornmeier mahnt den Kollegen Stadler aus Freising wegen eines Blogeintrags ab.

Kollege Stadler soll es unterlassen zu behaupten, ihm läge ein Schreiben der Kanzlei Kornmeier vor, in welchem Anwaltskosten nach dem RVG geltend gemacht würden. Außerdem soll er nicht weiter behaupten, dass sich die Kanzlei Kornmeier ausdrücklich darauf beruft, dass die ihrer Mandantin nach dem RVG entstandenen Kosten zu erstatten seien und man dieses Verhalten zivilrechtlich als unerlaubte Handlung und strafrechtlich als Betrug oder Betrugsversuch qualifizieren könne.
siehe auch http://tinyurl.com/yd7nacq

Kollege Stadler hatte vor mehreren Jahren Stefan Münz (selfhtml) in der Angelegenheit gegen den Rechtsanwalt Gravenreuth wegen einer Abmahnung in einen im Internet sehr beobachteten Prozeß erfolgreich vertreten. (Münz ./. Symicron).
siehe auch: http://aktuell.de.selfhtml.org/archiv/rechtundlinks/

Es ist davon auszugehen, dass der Kollege auch dieses Mal nicht klein beigeben wird - ich wünsche ihm viel Erfolg!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen