Mittwoch, 9. Dezember 2009

Baek Law - Sie liebt mich immer noch

Die Kanzlei Baek-Law, Hamburg mahnt u.a. im Auftrag der Firma Hitmix Musicagentur, Lauingen wegen Verletzung von Urheberrechten durch die Verbereitung der Werke in Tauschbörsen ab.

Wir empfehlen, wie auch in anderen Fällen, dringend die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung. Beauftragen Sie einen spezialisierten Anwalt zur Klärung der Angelegenheit. Wichtig! Klären Sie vor Beauftragung unbedingt die Kosten des eigenen Anwalts. Wir erleben immer wieder Fälle, in denen Mandanten bei Zuziehung eines Anwalt am Ende mehr bezahlen, als der ursprüngliche Schaden beträgt. Von selbstgestrickten Schreiben, Unterlassungserklärungen aus Foren oder noch schlimmer, gar keiner Reaktion raten wir dringend ab - keine oder die falsche Reaktion kann sehr teuer werden! 
(Ursprüngliches Posting wurde gelöscht, da nicht mehr aktuell - Kommentare beziehen sich auf altes Posting)

Kommentare:

  1. Peter Kimm - ist auch in Hamburg bei RA Kramer & Partner als RA tätig.. Büro in der Mönckebergstr...

    AntwortenLöschen
  2. Herr Kimm unterschreibt als
    "Rechtsanwältin Kim"...!

    Des Weiteren findet man sein (oder ihr?) Profil unter XING.

    Gibt es eine Initiative, die diesen Abmahnwahnsinn stoppt?

    AntwortenLöschen
  3. Ich wurde von dieser besagten kanzlei auch angeschrieben...Jedoch gleich zweimal... dabei handelt es sich um das gleiche lied, was unter zwei verschiedenen ip adressen innerhalb von 7 std angeboten wurde...mache ich mich hier gleich doppelt verantwortlich, wenn die telekom über nacht die ip adresse gewechselt hat und somit ich domit angeschrieben wurde?

    AntwortenLöschen
  4. die daten hier sind doch uralt, wäre es nicht mal angebracht das hier auf den aktuellen stand zu bringen? oder soll das immer so bleiben?

    AntwortenLöschen
  5. Ein kurzes Update - auf der Webseite des Kollegen (oder soll ich besser sagen der Kollegin) erscheint jetzt gar kein Impressum mehr - nur noch der Hinweis "Aufgrund Umzugs von Osterröhnfeld nach Hamburg vorübergehend wegen Umbauarbeiten geschlossen" - oh :-( ist die Webseite vom Umzugslaster gefallen?
    Nach wie vor sehr interessant, dass die Abmahnungen mit "Rechtsanwältin" unterzeichnet werden (aktuelle Abmahnung vom 30.06.10 - Tim Toupett - Fliegerlied - so ein schöner Tag" - ich wünsche allen Lesern ebenfalls einen schönen Tag :-)

    AntwortenLöschen
  6. kann es sein, dass sie und die anderen hier nicht lesen können? auf meiner abmahnung steht, dass es einen herrn kimm und eine frau kim gibt, wie kommt der irrglaube auf, dass es sich um eine person handelt, außerdem steht auf dem briefkopf noch eine anwältin. hmmm. ehrlich gesagt, denke ich, dass ein rechtsanwalt mit blauem blut, doch lesen und schreiben gelernt haben sollte.....

    AntwortenLöschen
  7. @anonym (Herr Kollegen Kimm oder Frau Kollegin Kim). Da haben Sie Recht!. Ich nehme meine Behauptung zurück und behaupte das Gegenteil - sorry wegen der Verwechslung - aber Kimm und Kim ist doch sehr ähnlich. Posting wird entsprechend geändert.

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen