Montag, 10. Januar 2011

Abmahnung Nümann Lang - neue Rechteinhaber

Neues Jahr - neue Abmahnungen

Die Kanzlei Nümann Lang mahnt nunmehr auch für die Songwriter Christoph Buseck, Florian Jakob und Raph Schillebeekx sowie Alfred Tuohey, Vincent Stein und Mimoza Blinsson wegen Filesharing im Internet ab. (auf German Top 100 Single Charts).

Gefordert wird eine strafbewehrte Unterlassungserklärung sowie eine Pauschale von 450.- €.

Wir empfehlen, wie auch in anderen ähnlich gelagerten Fällen, die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung um weitere höhere Kosten zu vermeiden und einen fachkundigen Anwalts einzuschalten. Abzuraten ist davon, die von der Kanzlei Nümann Lang mitversandte Unterlassungserklärung blind zu unterschreiben, da diese eine hohe Vertragsstrafe enthält und ein Schuldanerkanntnis darstellen kann. Wie immer unser Rat: erkundigen Sie sich vor Beauftragung eines Anwalts, ob dieser bereits ähnliche Fälle bearbeitet und wie hoch die Kosten des eigenen Anwalts sind. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen