Dienstag, 25. Januar 2011

Abmahnung Fareds - Europacorp SA

Die Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS mbH mahnt derzeit im Auftrag der Firma EuropaCorp Societe Anonyme wegen Vewrbreitung des Filmwerks "Adele und das Geheimnis des Pharaos" ab. Gefordert wird neben einer strafbewehrten Unterlassungserklärung ein pauschaler Schadensersatz von 850,00 €. Auffallend bei der uns vorliegenden Abmahnung ist, dass in der Auskunft des Internetproviders ein anderer Dateiname für das Werk verzeichnet ist, d.h. allein aus dem Namen der Datei nicht geschlossen werden kann, dass es sich um das streitgegenständliche Filmwerk handelt.

Wie auch in anderen Fällen empfehlen wir dringend zur Vermeidung weiterer höherer Kosten die Abgabe einer (modifizierten) Unterlassungserklärung. Wenden Sie sich in Abmahnungfällen wegen Filesharing an spezialisierte Anwälte - erkundigen Sie sich jedoch unbedingt, was der eigene Anwalt für die Übernahme des Falles kostet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen